Engagement

Engagement Labor Rothen

Projekte

Ukraine Krieg

Der Konflikt in der Ukraine führt zu einer humanitären Katastrophe. Das Nothilfeteam von Medair ist an der polnischen Grenze, um Familien, die vor den Kämpfen geflohen sind, humanitäre Soforthilfe zu leisten und sich mit anderen humanitären Akteuren abzustimmen, um kritische Lücken zu schliessen.

Das Ausmass dieser Krise ist noch nie dagewesen. Das Team von Medair berichtet von Familien, die bei Minusgraden ohne Gepäck in kürzester Zeit fliehen mussten. Die Lage ist sehr kritisch. Es braucht nun schnell Unterstützung.


Medair

Medair ist eine unparteiische, unabhängige und neutrale humanitäre Hilfsorganisation. Von christlichen Grundwerten inspiriert lindert sie seit 1989 menschliches Leid in einigen der entlegensten und gefährdetsten Regionen weltweit.

Bei Medair arbeiten Experten in den Bereichen Gesundheit und Ernährung, Unterkünfte und Infrastruktur sowie Wasser, sanitäre Einrichtungen und Hygiene (WASH). Auch unterstützt Medair bedürftige Familien mit Geldleistungen.


Labor Rothens Engagement

Angesichts der dramatischen Lage in der Ukraine hat Labor Rothen entschieden, die Aktivitäten des langjährigen Partners Medair per sofort finanziell zu unterstützen und bei der Generierung von weiteren Spenden mitzuhelfen. Dazu gehört in einem ersten Schritt das Veröffentlichen des Spenden-QR-Codes auf der Unternehmenswebsite und den eigenen Social Media-Kanälen, wie auch das Aushängen von Spendenaufruf-Plakaten am Firmengebäude (ab 7. März 2022).

Auf der Website von Medair spenden

Jetzt spenden

Weiter erzählen

Spendenflyer (Web) downloaden

Direkt per TWINT spenden

HCH, Herbertpur Christian Hospital

Labor Rothen unterstützt seit einigen Jahren das Herbertpur Christian Hospital (HCH) in Nordindien. Das Spital befindet sich 300 km nördlich von Delhi bei der Stadt Dehradun in der Ortschaft Herbertpur und ist Teil der Emmanuel Hospital Association (EHA).

Das HCH hat sich zum Ziel gesetzt, erschwingliche und qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung für alle Menschen unabhängig von Rasse, Kaste, Glaube oder Religion mit primärem Fokus auf die Armen und Ausgegrenzten anzubieten.

Unsere Unterstützung besteht aus Know-how Transfers im Bereich des Labors und der Mitfinanzierung von Infrastrukturprojekten des Spitals, der angegliederten Nursing School und der Tagesstätte Anugrah für Kinder mit Beeinträchtigungen.

Onesimo

Onesimo wurde vom Schweizer Ehepaar Christine und Christian Schneider gegründet, das im Auftrag von Servants Switzerland Strassenkinder in Manila begleitet hat.

Onesimo hilft Strassenkindern und Jugendlichen, sich von Abhängigkeiten zu befreien, schulische Defizite aufzuholen und erste Schritte im Erwerbsleben zu unternehmen. Sie lernen, Verantwortung zu übernehmen und ihre Zukunft aktiv zu gestalten.

Web: Onesimo